Zauberhafte Weihnachtsgeschenke für Kinder und Babys

Entdecke pädagogisch wertvolle, gesunde und nachhaltige Weihnachtsgeschenke für Kinder und Babys. In diese Kategorie findest du unsere Shop-Lieblinge, die übrigens nicht nur für Kinder herrliche Geschenke abgeben > weiterlesen

P.S. Viele weitere, mit ganz viel Liebe gefertigte, Geschenkideen zu Weihnachten findest du in unserer Spielzeug-Kategorie.

Das erste Weihnachten mit Baby: Vorsicht Reizüberflutung

Das erste Weihnachtsfest ist etwas ganz Besonderes. Die vielen Lichter, überall strahlt und funkelt es; auf den Straßen  und im weihnachtlich geschmückten Zuhause.

So schön der Weihnachtszauber auch sein mag, bei kleinen Babys ist Vorsicht geboten. Viel zu schnell kommt es zu einer Reizüberflutung. Sei nicht enttäuscht, wenn dein Baby auf die vielen Menschen, die sich um den Weihnachtsbaum tummeln, auf die Lichter und die Geschenke mit Schreiattacken reagiert.

Setze daher insbesondere beim ersten Weihnachten auf eine minimalistische Weihnachtsdekoration und sei sparsam mit den Geschenken. Denn so legst du die Grundvoraussetzungen für einen entspannten Weihnachtsabend!

Ein sinnstiftendes Kuscheltier ist meist völlig ausreichend als Weihnachtsgeschenk.

Ein sinnstiftendes Weihnachtsgeschenk für Babys

Insbesondere beim ersten Weihnachtsfest sollte der Grundsatz gelten: Weniger ist mehr!

Seien wir einmal ehrlich, wer freut sich beim ersten gemeinsamen Weihnachten am meisten über die liebevoll gewählten Babygeschenke? Richtig, wir Eltern! Denn mit einem halben Jahr oder auch mit 9 Monaten begreift ein Baby noch nicht, was ein Weihnachtsgeschenk ist. Es merkt nur, dass beim Auspacken alle Aufmerksamkeit – und häufig auch alle Kameras – auf ihm selbst liegt. Wo ist es, das Strahlen in den Babyaugen, wo das Lächeln auf den winzigen Lippen?

Häufig warten wir Erwachsenen vergebens und ernten statt einer freudigen Reaktion auf das Weihnachtsgeschenk Tränen. Der Grund: Reizüberflutung.

Wähle daher deine Weihnachtsgeschenke für Kinder, vor allem für die Kleinsten darunter, mit Bedacht aus. Ein kuscheliger Oktopus oder ein niedliches Äffchen, das den Weihnachtsbaum ziert oder unverpackt darunter wartet, bis es zum ersten Mal angeknabbert wird, ist hier mehr als ausreichend.

Bereits mit 4 Monaten beginnen die meisten Babys nach den kuscheligen Spielgefährten zu greifen. Zeitgleich beginnt die orale Phase, über die sie Welt kennenlernen und die langsam durchbrechenden Zähnchen beruhigen.

Ein gesundes, originelles Kuscheltier, das mehr kann, als nur niedlich aussehen, wird schnell zum Highlight unter den Weihnachtsgeschenken. Und noch lange nach diesem großen Tag, wird der Zauber der ersten Weihnacht mit diesem kostbaren ersten Weihnachtsgeschenk in Verbindung gebracht werden.

Chill n Feel Bio Kuscheltiere für Babys sind deshalb so besonders:

  • lange, dünne Greifarme: schenken Geborgenheit (erinnern an die Nabelschnur!), dienen als Zahnungshilfe, schulen die Frühmotorik
  • kuschelig weiche Bio Baumwolle: gesundheitlich unbedenklich
  • schadstofffreie Farben (OEKO TEX Standard)
  • maschinenwaschbar bei 30°C

Weihnachtsgeschenke für Kinder: Kuscheltiere für “Große”

Das zweite Weihnachtsfest läuft meist schon wesentlich entspannter ab. Zwar wird dein Kleinkind noch immer nicht die “wichtige” Bedeutung der vielen Geschenke unter dem Weihnachtsbaum verstehen, doch es kann schon besser mit den vielen Reizen umgehen.

Mit 18 Monaten wird es bereits begeistert Tierlaute nachahmen, es erkennt ein Pferd und weiß, wie ein Löwe brüllt. Schön langsam werden erste, frühkindliche Rollenspiele interessant.

Genau der richtige Zeitpunkt also für ein Kuscheltier, wie Löwe Leo oder Pferd Stormy. All jene Kuscheltiere, die noch zu groß für winzige Babyhände sind, können nun nach Belieben in den Alltag integriert werden. Und wie schnell wird so aus dem Kuscheltier, das Tante oder Oma deinem Kleinkind zu Weihnachten geschenkt hat, zum besten Freund und liebsten Vertrauten!

Das perfekte Weihnachtsgeschenk fürs Enkelkind

Wer diese ungeschriebene Tradition eingeführt hat, ist schwer zu sagen. Doch in vielen Familien schenken Oma und Opa dem Enkelkind zu Weihnachten die erste Puppe.

Diese Puppe muss etwas ganz Besonderes sein. Sie sollte nicht in jedem Laden um die Ecke zu finden sein. Vor allem aber muss sie den Ansprüchen moderner, nachhaltig lebender Eltern genügen. Denn was die Eltern verschmähen, hat kaum eine Chance zum liebsten Kinderspielzeug zu werden.

Eine gute Puppe muss:

  • gesund sein (frei von PCV, Weichmacher, toxischen Farbstoffen…)
  • kindersicher verarbeitet sein
  • zeitlos im Design sein
  • maschinenwaschbar sein

Chill n Feel Stoffpuppen erfüllen all diese Kriterien. Denn wir sind selbst Eltern und wissen, worauf es bei einer guten Puppe ankommt. Und wir wissen, wie leicht es ist, ein Spielzeug mit einem CE-Zeichen zu versehen, um darüber die Spielsicherheit zu suggerieren.

Bei uns kommen Prinzessin, Pirat und Zauberer ganz ohne Weichmacher und ähnlich toxische Stoffe aus. Stattdessen setzen wir auf beste Bio-Baumwolle und Füllmaterial, das OEKO TEX Standard 100 geprüft ist.

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke aus fairer Handarbeit

Weihnachten, das Fest der Liebe! So wird es gefeiert und daran möchte man liebevoll zurückblicken.

Nur wusstest du, dass viele der Weihnachtsgeschenke für Kinder, die alljährlich unter dem hübsch dekorierten Weihnachtsbaum landen, unter menschenunwürdigen Bedingungen, teils sogar von Kindern, produziert wurden?

Hier schieben wir einen Riegel vor. Das darf nicht sein! Unsere Generation ist zu aufgeklärt, um hier die Augen verschließen zu dürfen.

Entscheidest du dich für ein Weihnachtsgeschenk von Chill n Feel, kannst du sicher sein, dass es unter fairen, sicheren Bedingungen produziert wurde. Es sind Mütter und Väter wie wir selbst, die mit ihren eigenen Händen und einem guten Gefühl für uns stricken.

So, jetzt aber viel Freude beim Entdecken nachhaltiger Weihnachtsgeschenke für Kinder und Babys! Feliz Navidad!