(2 Kundenbewertungen)

Sanfter Barfußschuh – Kirschblüte

Ursprünglicher Preis war: 39,90 €Aktueller Preis ist: 14,90 €.

Dein Kind hat (hyper)empfindliche Füße und zieht jeden Schuh aus? Der butterweiche Pima Innenstoff und die bequeme Passform dieses Schuhs sorgen für ein unbeschwertes Tragegefühl; gerne auch ganz ohne Socken.

Das Besondere auf einen Blick:

  • 100% vegan
  • 100% Wohlgefühl (reizfrei, weich, hypoallergen)
  • 100% nachhaltig

Hinweis! Diese sanften Schuhe passen Kinderfüßen mit niedrigem bis mittlerem Spann. Unsere Passform-Tester findest du in der Produktbeschreibung.

Lieferzeit: Betriebsurlaub! Lieferung ab dem 29. Mai 2024

Motiv des Magneten

Motiv der Geschenkbox

Allem voran: Hat der Barfußschuh die richtige Passform für mein Kind? Lade dir jetzt unseren Passform- und Größenhelfer in der gewünschten Größe herunter, drucke ihn im DIN A4 Format (100%) aus und prüfe, ob Schuhform UND Spann passen (mehr Infos dazu findest du in unserem Ratgeber): Gr. 18/19, Gr. 20/21, Gr. 22/23 


Special About Sanfter Barfußschuh – Kirschblüte

  • 100% nachhaltige Materialien
  • weicher, reizfreier Innenstoff aus butterweicher Pima Baumwolle
  • weiter Schnitt in der Zehenbox
  • hauchdünne, flexible Sohle von 2 mm
  • kein Absatz (Nullsprengung): Ferse und Zehe befinden sich auf einer Ebene
  • wunderschönes Faultier-Design
  • Handmade in Portugal

Technische Daten zum Barfußschuh

  • Verfügbare Größen: 18/19, 20/21
  • Farbe: hellrosa/hellgrau
  • Obermaterial: 30% Seaqual Garn (Upcycling Meeresplastik), 35% Canvas (Recycling Baumwolle), 35% Recycling Polyester
  • Futter: Pima Baumwolle (kbA, Ursprung: Peru)
  • Einlegesohle: Kork mit Pima-Oberstoff
  • Laufsohle: 100% Naturkautschuk (2 mm dünn)
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Gewicht: 28 g (Größe 18/19)
  • Nutzbar als Outdoor-Schuh: Frühling, Sommer, Herbst (bei trockenem Wetter)
  • Nutzbar als Hausschuh: ganzjährig (mit oder oder Söckchen tragbar)

Sensorische Schuhe für (hyper)empfindliche Kinderfüße

Hochsensible Kinder oder Kinder mit hyperempfindlicher Haut fühlen sich barfuß oder mit nahtlosen Socken am wohlsten. Manchmal sind es Rötungen und Ekzeme, wie sie bei atopischer Dermatitis auftreten, die für Unwohlsein und Schmerzen sorgen. Häufig ist es aber einfach eine überempfindliche Reaktionen auf reibende Stoffe und reizende Nähte.

Diese Barfußschuhe wurden innen komplett mit butterweicher Pima-Baumwolle ausgelegt. Keine störende Naht, kein rauer Stoff! Und das Beste daran: die Schuhe können ganz wunderbar ohne Socken getragen werden. Dafür sorgt der zarte Stoff, den du vielleicht bereits von unseren Kleidung für hochsensible Haut kennst.

Barfußschuhe für Kinder mit niedrigen bis mittlerem Fußspann

Wichtig: unsere Barfußschuhe passen leider nicht bei hohem Spann!

Vielleicht warst du bereits im Fachgeschäft, auf der Suche nach passenden Lauflernschuhen für dein Kind. Und kein Schuh passte? Dann hat dein Kind womöglich einen hohen Fußrücken (auch Spann oder Rist genannt). Der Fußrücken ist die Oberseite des Mittelfußes und damit das Gegenstück  zur Sohle. Damit ein Schuh richtig gut passt, sollten sowohl Sohle als auch Fußrücken auf die Form des Fußes abgestimmt sein.

Jedes Kind ist ein Individuum und so verhält es sich auch mit dem Fußrücken. Grundsätzlich unterschieden wird zwischen einem (1) niedrigen, (2) mittleren und (3) hohen Spann. Kleinkinder mit einem hohen Spann, der häufig dem niedlichen Babyspeck geschuldet ist und sich langsam verwächst, tun sich etwas schwerer bei der Schuhwahl.

Denn der nach oben gewölbte Fußrücken erschwert das Hineinschlüpfen in viele Schuhe. Auch unsere Schuhe sind leider nicht für Kinder mit einem hohen Spann geeignet! Um herauszufinden, ob unsere Schuhe deinem Kind passen, nutze bitte unsere Spann-Mess-Schablone!

Hier kannst du die jeweiligen Schablone gratis ausdrucken und direkt am Fuß deines Kindes testen: Gr. 18/19, Gr. 20/21, Gr. 22/23 

2 Bewertungen für Sanfter Barfußschuh – Kirschblüte

  1. Julian Beckschuh

    deGermany

    Die Schühchen sind ein Traum. Wir haben sie für unsere Enkelin bestellt, die gerade zu Laufen beginnt. Sie liebt das Design mit dem Gesicht und will sie gar nicht mehr ausziehen! Sie sehen sehr bequem aus und wir finden den Hintergedanken, dass wir etwas zur Reinigung der Ozeane von Plastikmüll beigetragen haben, einfach toll.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Sabine Eberz

    esSpain

    Noch nicht getragen, daher 4 Sterne. Das Produkt an sich aber toll!

    (0) (2)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Was  sind Barfußschuhe?

Das Wort "Barfußschuh" bzw. Minimalschuh verrät es bereits: bei diesem Babyschuh VEGAN soll ein Gefühl entstehen, das einem Barfußlaufen gleichkommt. Denn das Laufen mit nacktem Fuß ist die gesündeste Art der Fortbewegung.

Aber: der Fußboden in vielen Altbauwohnungen ist häufig kalt und im Freien lauern viele Verletzungsgefahren auf die winzigen Füße. Deshalb ist ein Barfußlaufen nicht immer die beste Option für kleine Laufanfänger.

Die Lösung: leichte Babyschuhe, die das Gefühl vom "Barfußlaufen" ermöglichen, jedoch ohne die kleine Füße Kälte oder anderen Gefahren auszusetzen.

Die ersten Schuhe: gut zu wissen!

Ca. 98 Prozent aller Menschen kommen mit gesunden Füßen zur Welt, aber nur noch 40 Prozent von ihnen haben gesunde Füße, wenn sie erwachsen sind  - Orthinform

Oft ist der falsche Schuh in der ersten Jahren für Fehlstellungen der Zehen, O- und X-Beine, verantwortlich. Auch wenn diese Folgeschäden meist erst Jahre später sichtbar werden.

[...] ein großer Teil der Kinder und Jugendlichen leidet unter Fußschwächen und sogar beginnenden Fußschäden, die schließlich zu Haltungsschäden führen. Ursache in den meisten Fällen: falsches Schuhwerk. - Orthinform

Klassische Lauflernschuhe sind oft eng, haben eine harte, sehr unflexible Sohle. In ihrer Machart imitieren sie Erwachsenenschuhe. Hinzu kommt, dass die ersten Schuhe häufig im Rausch der Vorfreude viel zu früh gekauft werden. Bis das Baby dann tatsächlich seine ersten Schritt läuft, sind diese dann leider manchmal bereits zu klein. Denn es lässt sich unmöglich abschätzen, wann ein Baby zu laufen beginnt. Noch weniger wissen wir vorab, welche Schuhgröße es tragen wird.

Daher ist es schon jetzt zu wissen, dass ein Schuh auf der Innenseite 12-17 mm länger sein sollte als der Babyfuß selbst? Das entspricht in etwa der Daumenbreite eines Erwachsenen.

Wenn also Schuhe, dann raten Experten dazu, möglichst oft barfuß zu laufen und Schuhe zu tragen, die folgende Eigenschaften aufweisen:

  • möglichst flexibles Material
  • maximaler Kontakt zum Boden
  • einfaches An- und Ausziehen
  • viel Bewegungsfreiheit für die Zehen
  • geringe Sprengung
  • rutschfeste Schuhsohle
  • leicht im Gewicht
  • frei von Schadstoffen
  • herausnehmbare (nicht vorgeformte) Einlegesohle

So bleiben unsere Barfußschuhe lange schön

Unsere Empfehlung: imprägniere die Barfußschuhe direkt nach dem Kauf mit Wachs. Hier kannst du Schuhwachs, klassisches Kerzenwachs oder Bienenwachs (nicht vegan!) verwenden.

Imprägnieren mit Kerzenwachs (➽ Anleitung): nimm beispielsweise ein Teelicht und reiben den Oberstoff des Schuhs damit ein. Mit einem Fön dringt das Wachs in das Gewebe ein. Sobald der Schuh durchs viele Spielen Flecken bekommt, nimmst du eine weiche Zahnbürste und vegane Kernseife zur Hand. Bürste die Flecken mit ein wenig Wasser sanft heraus.
 

Wichtig: unsere Schuhe sind nicht waschmaschinengeeignet.

Achtung! Rutschfahrzeuge und Laufräder sorgen für starken Abrieb der Schuhe. Hier bitte einen zusätzlichen Schutz anbringen bzw. Schuhe mit einer festen Gummisohle verwenden.

Geschenkverpackung

Gerne verwandeln wir den Versandkarton in eine individualisierte Geschenkverpackung und stellen deine Bestellung dem/der/den Beschenkten direkt postalisch zu.

Geschenkservice

Wähle dein Wunschmotiv

Geschenkbox Babyparty Geschenkbox Geschwister Geschenkbox Faultier Frühchen Geschenkbox Weihnachten

Das könnte dir auch gefallen …