Nachhaltige Kindermode: öko, gesund, mitwachsend

Nachhaltige Kindermode am Beispiel eines minimalistischen Kleides: öko, gesund, mitwachsend.

Was ist Nachhaltigkeit?

Chill n Feel - Nachhaltige Kindermode_Mitwachskleidung

Nachhaltigkeit umfasst so viel und sagt doch meist zu wenig. „Nachhaltige“ Produkte geben uns ein gutes Gefühl. Wir kaufen sie, ohne groß nachzudenken. Wir vertrauen darauf, dass Hersteller, die mit dem Wort „nachhaltig“ werben, Gutes im Sinne haben, für uns und nicht zuletzt für unsere Umwelt.

Weit gefehlt. Nachhaltigkeit liegt schon eine ganze Weile im Trend. Um mit dem Trend zu gehen, braucht es nicht viel. Meist reicht es die richtige Marketingsprache zu sprechen. So manches Unternehmen stampft eine Nachhaltigkeitsabteilung aus dem Boden.

Es gibt sogar Sustainability Reports. Das sind Berichte, die die angedachten Nachhaltigkeitsprinzipien der Öffentlichkeit zugänglich machen. Nestlé macht das sehr schön. Nur ist es manchmal besser keine weiteren Fragen zu stellen, denn es könnten sich Abgründe auftun. Denn – und das ist das Fiese – Marketing kann aus Luft einen Schmetterling werden lassen.  

Ja, was nun steckt tatsächlich hinter dem Terminus Nachhaltigkeit?

Laut Wikipedia gibt eine „alte“ und eine „neue“ Definition dazu:

  • Früher/Ursprünglich: Nachhaltigkeit meint eine „längere Zeit anhaltende[n] Wirkung“
  • Heute/Modern: Nachhaltigkeit meint ein „Prinzip[s], nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann“

Es würde jetzt zu weit führen, den Markt auf Nachhaltigkeitsprinzipien hin zu überprüfen. Was ich aber vorhabe ist, euch anhand eines unserer Produkte zu zeigen, was nachhaltige Kindermode für uns bedeutet.  

Nachhaltige Kindermode von Chill n Feel

Nachhaltige Produkte sind laut Definition Produkte, die lange begleiten, sei es über die Qualität, den langfristigen Nutzen oder die positive Wiedereinspeisung in unsere Umwelt. Zugleich geht es um ein bewusstes, minimalistisches Konsumverhalten, das auf eine gesunde Bedürfnisbefriedigung ausgerichtet ist, stets in Hinblick auf die knappen Ressourcen unseres Planeten.

Chill n Feel lebt Nachhaltigkeit mit Kindermode, die (1) ökologisch, (2) gesund und (3) mitwachsend ist.

Ökologische Kindermode

Jährlich werden weltweit 22 Millionen Tonnen Baumwolle angebaut. 0,5% davon stammt aus ökologischem Landbau. 25% aller Pestizide kommen beim konventionellen (Bio) Anbau zum Einsatz.

Unsere nachhaltige Kindermode wird aus den 0,5% der weltweit angebauten Bio-Baumwolle gefertigt. Statt Pestizide setzen unsere peruanischen Baumwollbauern auf biologische Pflanzenschutzmittel. Durch den Anbau in fruchtbaren Flusstälern sowie ideale klimatische Bedingungen ist der Wasserverbrauch geringer als anderswo.

Gesunde Baby- und Kindermode

Besonders trendige, schicke Kindermode glitzert oder erstrahlt in besonders kräftigen Farben. Auffällige Plastisol-Prints und Schnitte, die an die Mode für uns „Große“ erinnern, stechen im Laden besonders hervor. Schnell gekauft, schnell satt gesehen oder als „unbequem“ eingestuft; ja, davon lebt die Fast Fashion Industry.

Fast Fashion bekommst du zum kleinen Preis. Den großen Preis zahlen die Näherinnen im Herstellungsland und häufig auch dein eigenes Kind, denn

  • Billige Farben, Stoffe und Chemierückstände führen allzu schnell zu Hautirritiationen.
  • Schadstoffe finden ihren Weg zu den Organen über die noch unreife Baby- bzw. Kinderhaut beinahe barrierelos (so gefährlich ist giftige Babykleidung).
  • Unwohlsein und Schlafstörungen sind die unausgesprochenen Folgen unbequemer und Juckreiz-auslösender Kleidung.

Wir sind der festen Überzeugung, dass nachhaltige Kindermode nur dann wirklich nachhaltig ist, wenn sie langfristig auf eine gesunde Entwicklung eines Babys oder Kindes abzielt. Damit sich ein Kind gesund entwickeln kann, muss es vor Schadstoffen geschützt werden. Damit es gesund heranwachsen kann, braucht es ausreichend Schlaf, und den bekommt es nur, wenn es sich in seiner (zweiten) Haut wohlfühlt.

Ganz toller, weicher Wohlfühlbody. Mein Sohn liebt ihn da er wirklich angenehm soft zu tragen ist, außerdem ist er wie beschrieben temperaturregulierend. Echt klasse kühlend für warme Tage aber auch wärmend für kalte. Leicht über den Kopf zu ziehen (Feedback von Kundin Christina)

Und so haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, gesunde Wohlfühlprodukte für die Kleinsten zu entwickeln. Da sind keine Schadstoffe drin, die Aufdrucke sind auf Wasserbasis und gefärbt wird nach Oeko Tex Standard 100. Auch darf nichts reiben oder drücken, weder ein Etikett noch eine störende Naht. Unsere Kleidung ist besonders atmungsaktiv, temperaturausgleichend und Neurodermitis-freundlich.

Bestimmt gibt es Dinge, die wir noch besser oder nachhaltiger gestalten könnte, aber wir geben unser Bestes 😉

Mitwachsende Kindermode

Kinder sind richtig gute Kunden, denn sie kaufen immer wieder, gefühlt ständig. Sie wachsen einfach so schnell. Wenn uns ein paar Schuhe über Jahre begleitet, müssen Kinderschuhe nach einem halben Jahr durch die nächste Schuhgröße ersetzt werden.

Auch das ist nicht sehr nachhaltig, meist aber notwendig. Nachhaltige Schuhe wachsen nicht mit. Nachhaltig werden sie allenfalls durch besonders umweltfreundliche Materialien und/oder eine gute Qualität, die dafür sorgt, dass die Schuhe an viele andere Kinder weitergereicht werden können.

Bei Kindermode ist das ein wenig einfacher. Da gibt es sehr clevere, bequeme Schnitte, die aus einer klassischen Jogginghose eine nachhaltige Mitwachshose werden lassen. Breite Bündchen sorgen dafür, dass ein Pullover lange über die aufgedruckte Kleidergröße hinaus getragen werden kann. Es gibt sogar Baby Bodys, die über eine Schrittverlängerung ein paar Monate länger passen.

Mitwachsende Kleidung ist nachhaltig, allein schon, weil eine Mitwachshose 2-3 Kuschelhosen ersetzt ( Chill n Feel Mitwachshosen). Schließlich wird der nächste Kleiderkauf erst fällig, wenn dein Kind die folgenden 2 oder gar 3 Kleidergrößen übersprungen hat.

Mitwachsendes Kleid von Chill n Feel

Chill n Feel - Nachhaltige Kindermode_mitwachsendes Kleid (2)
Chill n Feel - Nachhaltige Kindermode_mitwachsendes Kleid (3)
Chill n Feel - Nachhaltige Kindermode_mitwachsendes Kleid (1)

Nun gibt es uns ja schon eine ganze Weile, sodass wir die Chance hatte, dieses hübsche Mädchen mit unserem Kolibri Kleid wachsen zu sehen.

Marlene trägt auf allen 3 Bildern Größe 12-18 Monate unseres Pima Kleides.

Bild 1: Marlene mit 2 Jahren 

Bild 2: Marlene mit 3 Jahren

Bild 3: Marlene mit 5 Jahren

Kleine Kinder wachsen schnell, Zentimeter für Zentimenter. Noch bleibt die Statur (Brustumfang und Taille) weitestgehend unverändert, daher wird das Kleid Jahr für Jahr ein einfach ein Stück kürzer. Aus einem knielangen Kleid wird eine schicke Tunika und zuletzt ein freches T-Shirt. 

Was an diesem Kleidchen sonst noch nachhaltig ist?

  • ökologisches Material (GOTS-zertifizierte Pima Baumwolle)
  • wasserbasierte, umweltfreundliche Färbung nach Oeko Tex 100
  • Knöpfe aus Steinnuss (nachhaltige Gewinnung)
  • minimalistisches Design (z.B. ein Body, der zugleich ein T-Shirt ist)
  • formstabile Qualität, die trotz häufiger Wäschgänge erhalten bleibt
  • faire Produktionsbedingungen

Autor: Martina

Schwangerschaft, Baby, Alltag mit Baby. Überall liest man, wie anstrengend das Leben als Mama sein kann. Bei Chill n Feel hingegen geht es um Positive Vibes, um kleine Auszeiten, Chill-Momente, Wohlfühltipps und die dazu passenden Wohlfühlprodukte für die Kleinsten. Und die Autorin? Das bin ich: Martina, Gründerin von Chill n Feel, glückliche Mama von 2 kleinen Jungs und Träumerin von einer schönen Welt, in der jedes Lebewesen mit Respekt behandelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.