Wichtel, Wichteltür und Weihnachtszauber

Ein Wichtel, eine weihnachtliche Wichteltür und schon wird aus Weihnachten doch noch das, worauf sich alle Kinder freuen.

Weihnachten im Schatten von COVID-19

Wichtel_Wichteltür_Weihnachten_Adventskalender

Dieses Jahr müssen wir ohne Weihnachtsmärkte auskommen. Ein unbeschwertes Schlendern durch weihnachtlich geschmückte Kaufhäuser wird mit Mund-Nasen-Schutz und Abstandsregelungen die Wenigsten in Weihnachtsstimmung versetzen.

Aber hey, davon lassen wir uns doch den Weihnachtszauber nicht nehmen, oder? Schon allein unserer Kinder wegen nicht.

Seit Wochen wird auf unserem Blog vergeblich nach dem Wichtel gesucht. “Wichtel”, “Wichteltür”, ich weiß, wonach ihr sucht, denn ich bekomme regelmäßig Anfragen. Auf nichtnurmama.de habe ich einen Beitrag zum Wichtel 1×1 geschrieben (➽ Das Geheimnis der Wichteltür). Diesen Beitrag bringt ihr mit mir und Chill n Feel in Verbindung, richtig?

Damit eure Suche künftig nicht mehr vergebens ist, hier ein kleiner Beitrag zu unserer weihnachtlichen Wichteltür. Diese haben wir nämlich heute eingeweiht, unter strahlenden Kinderaugen! 

Jetzt kann kommen, was mag. Wir feiern Weihnachten zuhause, ganz gemütlich, im engsten Familienkreis, begleitet von unserem Wichtel Finn. 

Du fragst dich, was es mit Finn auf sich hat? 

Der Nikolaus und seine Wichtel

Finns Geschichte bei uns begann am Nikolaustag 2019. Wir veranstalteten wie jedes Jahr unsere Wichtelmützen-Jagd (➽ Wichtelmützen-Suche am Nikolaustag). 

Doch an jenem Tag sollte unsere Aufgabe mit auf dem Aufspüren der verlorenen Wichtelmützen nicht getan sein. Noch eine große Bitte richtete der Nikolaus höchstpersönlich an uns: “Nehmt einen meiner Wichtel bei euch auf. Sorgt gut für ihn und er wird gut zu euch sein.”

Und so kam es, dass in unsere Garderobe eine kleine Wichteltür eingebaut wurde, mit Briefkasten, Waldstück und allerhand Annehmlichkeiten; stets dem Klima und der Jahreszeit angepasst.

Finn schreibt uns gelegentlich liebe Briefe, verteilt ein paar Aufgaben und überrascht mit kleinen Aufmerksamkeiten. Als Lisandro seinen Schnuller vor Finns Tür ablegte, wurde er reichlich belohnt und auch der erste ausgefallene Milchzahn von Miguel wurde entsprechend gewürdigt.

Und so wurde unser Wichtel Finn zur Schnullerfee, zur Zahnfee und versüßte uns die Adventszeit.

Weihnachtliche Wichteltür

Draußen wird es von Tag zu Tag kälter. Der Blick in die Berge verrät, dass die ersten Schneeflocken nahen. Schon früh wird es dunkel; höchste Zeit also, um die Weihnachtskisten vom Dachboden zu holen.

Doch nicht nur das. Auch Finn, unser liebgewonnener Wichtel, möchte es schön warm und festlich haben. Schließlich brechen in Kürze vier anstrengende Wochen für ihn an: die Advents- und Weihnachtszeit.

Finn wird dieses Jahr den Adventskalender befüllen und dem Weihnachtsmann zu Hilfe sein, wenn es darum geht, Kinder auf aller Welt mit kleinen Freuden und Geschenken zu beglücken.

Und so wurde aus der minimalistischen, hölzernen Wichteltür kurzum eine weihnachtliche Pforte mit stilvollem Balkon, geschmückt mit filzernen Weihnachtsstrümpfen.

Finns kleine Wichtelwelt befindet sich nun mitten im Wald, über moosigem Boden, zwischen tiefgrünen Tannenbäumen und Holzstämmen. Über eine kleine Hängeleiter gelangt Finn direkt zu seinem Weihnachtsschlitten, der bereits mit ersten Geschenken beladen ist.

Wichtel_Wichteltür_Adventskalender (1)

Auf nichtnurmama.de findest du eine kurze DIY Bastelanleitung für Wichteltür und Balkon.

Der Wichtel und sein Adventskalender

Finn hat sich dieses Jahr zwei mittelgroße Holzhütten für das angrenzende Waldstück gewünscht. Seine Idee dahinter – aber psst! das wissen die Kinder noch nicht: vom 1.-24.12. wird unser Wichtel die beiden Häuser mit kleinen Überraschungen füllen. Zwei Kinder, zwei Häuser!

Jeden Morgen wird in den Häusern ein Lichtlein brennen, als Zeichen dafür, dass Finn dort nachts aktiv war.

Apropos! Kleiner Tipp für Bastler: für unsere Häuser haben wir eine alte Weinkiste umgebaut. Bestimmt warten in deinem Haushalt ähnliche Schätze, die sich mindestens genauso gut für euren Adventskalender eignen.

Tipps und Bilder für deine DIY Wichteltür, sowie einen Wichtelhaus-Adventskalender findest du auf nichtnurmama.de.

Wichtel_Wichteltür_Adventskalender (2)

Weihnachtswichtel von Chill n Feel

Auch wir von Chill n Feel sind zur Weihnachtszeit fleißiger denn je. Bis spät abends verpacken wir Einhörner, Affen, Piraten, Prinzessinnen und Pima Schlafanzüge.

Wir wissen sehr wohl, dass Amazon dieses Jahr – mehr denn je – “Weihnachtsmann” spielen darf. Genau aus diesem Grund, nehmen wir uns für jede einzelne Bestellung besonders viel Zeit. Denn jede Bestellung eurerseits ist ein Vertrauensbeweis und damit ein großes Geschenk für uns.

Auf Wunsch individualisieren wir die Geschenkverpackung, legen weihnachtliche Postkarten mit euren ganz persönlichen Grußworten bei und bringen jedes Paket eigenhändig, mit Sendungsverfolgung, zur Post.

Wenn wir mit unseren Produkten sowie unserem Geschenkservice nur einem Bruchteil all der Kinder hierzulande ein Lächeln auf die Lippen zaubern können; ja, dann haben wir unsere Mission erfüllt und können mit dem guten Gefühl, das Beste aus der aktuellen Situation gemacht zu haben, ins neue Jahr starten.

Fröhliche Weihnachten und viel Freude mit Wichtel, Wichteltür und Wichtel-Adventskalender!

Autor: Martina

Schwangerschaft, Baby, Alltag mit Baby. Überall liest man, wie anstrengend das Leben als Mama sein kann. Bei Chill n Feel hingegen geht es um Positive Vibes, um kleine Auszeiten, Chill-Momente, Wohlfühltipps und die dazu passenden Wohlfühlprodukte für die Kleinsten. Und die Autorin? Das bin ich: Martina, Gründerin von Chill n Feel, glückliche Mama von 2 kleinen Jungs und Träumerin von einer schönen Welt, in der jedes Lebewesen mit Respekt behandelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.