Baby Meilensteinkarten mit niedlichen Faultier-Motiven

Voll im Trend: Baby Meilensteinkarten. Mit Meilensteinkarten schenkst du so viel mehr als ein hübsches Accessoires; du hilfst Erinnerungen an das erste Babyjahr liebevoll zu bewahren. Wie du aus unseren Faultier-Babykarten Foto-Girlande und Babyalbum herstellst und was Buchringe damit zu tun haben, erfährst du über den folgenden Link: > weiterlesen

Babys Entwicklung verewigen auf hochwertigen Faultier Meilensteinkarten

Neun unendlich erscheinende Monate sehnst du die Geburt deines Babys herbei. Die erste Babyzeit möchtest du so intensiv wie möglich genießen. So der Plan!

Im Wochenbett – direkt nach der Geburt – scheinen dann tatsächlich die Uhren stehenzubleiben. Doch dann, spätestens wenn die ersten drei Monate vorüber sind, wird Babys Entwicklung so rasend schnell voranschreiten, dass du dich im Nachhinein ärgern wirst, nicht jeden dieser kleinen und großen Meilensteine würdig festgehalten zu haben.

Mit unseren Meilensteinkarten Faultier wird dies nicht passieren. Denn unser Babykarten-Set begleitet durch die prägnantesten Momente: baumelnd an einer Fotoleine, liebevoll das Babyalbum zierend oder neben winzigen Füßen auf den schönsten Babyfotos.

Tipp! Lies noch ein Stückchen weiter und wir verraten dir, wie vielfältig und kreativ Baby Meilensteinkarten sich im Alltag einsetzen lassen.

Das wohl kostbarste Geschenk zur Geburt: Erinnerungen

Ein Body, das erste Kuscheltier oder doch lieber ein Satz Windeln? Womit lässt sich zur Babyparty oder auch Geburt am meisten Freude bereiten? Diese Frage bringt so viele Menschen um den Schlaf, die die Ankunft des herbeigesehnten Babys würdig begrüßen wollen.

Mit Baby Meilensteinkarten triffst du garantiert ins Schwarze. Denn Erinnerungen waren schon immer die schönsten Geschenke! Mit unseren niedlichen Faultier Babykarten lässt sich Babys Entwicklung ganz einfach dokumentieren; in eigenen Worten und auf Wunsch mit dem passenden Foto zum jeweiligen Entwicklungsschritt.

Und wem Meilensteinkarten allein nicht genug sind für ein Geburtsgeschenk, der legt zu den Karten beispielsweise eine unserer kuscheligen Oktopusse, die von Anfang an Geborgenheit schenken, da sie nachweislich an Mamas Nabelschnur erinnern.

Babys Entwicklung an einer Meilenstein-Girlande

Einfach  zu schade, um direkt in der Schublade zu verschwinden. Auf Babys Entwicklung sind wir Eltern einfach unheimlich stolz. Am liebsten sehen wir uns täglich die Fotos von den kleinen und großen Meilensteinen unseres Schützlings an.

Und, ach wie schön ist es, wenn die Tante zu Besuch kommt und direkt an einer hübschen Meilenstein-Girlande stehen bleibt, um die liebevoll gestalteten Meilensteinkarten zu bestaunen.

Wie du eine Meilenstein-Girlande bastelst (und das geht wirklich sehr einfach!), verraten wir dir in unserem Ratgeber Beitrag DIY Babyalbum mit Meilensteinkarten.

Apropos, kostenlose Druckvorlagen für die zugehörigen Fotokarten findest du als PDF Download in diesem Ratgeber Beitrag.

Aber halt, wieso Babyalbum, es war doch von einer Girlande die Rede.

DIY Babyalbum mit Baby Meilensteinkarten

Na, ganz einfach. Mit jedem neuen Meilenstein, der Babys Entwicklung begleitet, entsteht parallel zur Girlande ein wunderschönes, einzigartiges Babyalbum.

Wie aus deiner Girlande ein Babyalbum wird, erklären wir dir ebenfalls in dem bereits erwähnten Ratgeber Beitrag.

Denn wir wissen aus Erfahrung, dass es trotz aller Bemühungen meist nicht gelingt, direkt im ersten Babyjahr ein schönes Album zu befüllen. Und so wird dieses Thema geschoben und geschoben, bis wir irgendwann mit Schrecken feststellen, dass sich unsere Festplatte mit hunderten Fotos gefüllt. Schnell sind wir mit der Vorstellung von Aussortieren und Fotobuch basteln erstmal so richtig überfordert.

Die wichtigsten Erinnerungen an Babys Entwicklung hast du schon einmal in Wort und Foto dokumentiert. Der Rest folgt dann, wenn Muße und Zeit es im turbulenten Babyalltag erlauben.

Buchringe am besten direkt mitbestellen

Die Idee eines Babyalbums mit Meilensteinkarten ist ganz simple und auch im Handumdrehen umsetzbar. Das einzige, das uns damals den Anfang erschwert hatte, war die Suche nach geeigneten Buchringen.

Diese gibt es nämlich meist nur als Großpackung und als nachhaltige wirtschaftende Familie gefiel uns die Idee nicht, einen großen Satz an Buchringen in der Schublade verstauben zu lassen, wenn wir doch nur 2-4 Stück davon nutzen würden.

Die Lösung: wir haben einen kleinen Vorrat angelegt, den wir dir nun direkt zu deiner Meilensteinkarten-Bestellung anbieten können. Ob keine, zwei oder vier Buchringe, du entscheidest selbst.

Einfach mit in den Warenkorb legen und schon sparst du dir die Suche nach dem passenden Zubehör für deine Foto-Girlande bzw. das darauf folgende Babyalbum.