Bio Kuscheltiere für ein gutes Gefühl

“Das Testergebnis ist enttäuschend: Wir haben 21 von 30 Stofftieren mit mangelhaft bewertet, entweder weil wir kritische Mengen an Schadstoffen fanden oder weil Nähte zu schnell aufgerissen sind…” (test-Projektleiterin R. Ehrnsperger von Stiftung Warentest)

Wir sind selbst Eltern, die sich um das Wohl ihrer Kinder sorgen. Und wir wissen, dass Kuscheltiere in den Mund gesteckt werden, dass Etiketten, Knöpfe und ähnliche Applikationen besonders reizvoll für die winzigen Kinderhände und den neugierigen Mund sind.

Da wir uns keine unnötigen Sorgen um die Gesundheit unserer kleinen Lieblinge machen wollen, haben wir uns an die Arbeit gemacht, um Kuscheltiere und Puppen zu entwickeln, die schadstoff- und gefahrenfrei sind; ab Geburt.

Baby- und kindgerechte Eigenschaften unserer Öko Kuscheltiere:

  • Gesunde, kuschelig weiche Tangüis Baumwolle (kbA)
  • Hygienisches, anti-allergenes sowie nachhaltiges Füllmaterial
  • Verzicht auf Knöpfe und sich ablösende Applikationen
  • Sicher verarbeitete Nähte
  • Gut greifbare, möglichst naturnahe Designs

Schadstofffreie Kuscheltiere minimieren das Allergie-Risiko

Babykleidung und Spielzeug sind häufig sehr stark mit Schadstoffen belastet. Der sensible Organismus von Babys und kleinen Kindern nimmt Umweltgifte wie Insektizide, Pestizide und gesundheitsschädliche Chemikalien, die bei der Produktion zum Einsatz kommen, besonders gut auf. Natürliche Schutzmechanismen brauchen viele Monate, bis sie ausgereift sind.

Allergien und Hautirritationen werden häufig erst Jahre später festgestellt und nicht selten auf einen frühen Kontakt mit den unsichtbaren Krankmachern in Verbindung gebracht.

Doch auch schadstoffgeprüfte Stofftiere und Puppen können Allergien auslösen. So reagieren Babys mit atopischer Veranlagung (ca. 15-20% aller Babys) auf tierische Fasern häufig mit Ekzemen und Juckreiz. Um das Allergierisiko möglichst gering zu halten, empfehlen sich Öko Spielzeuge aus maschinenwaschbaren, tierhaarfreien Materialien.

Schon klar, ein Bio Kuscheltier wird besonders geliebt, wenn es vertraut riecht. Daher sollte es mit den Waschgängen keinesfalls übertrieben werden. Aber – und dies ist auch kein Geheimnis – das liebste Stofftier darf schon mal mitessen oder plumpst versehentlich in eine Pfütze.

Chill n Feel Kuscheltiere und Stoffpuppen sind bei 30 Grad im Schonwaschgang maschinenwaschbar.

Kuscheltiere, die an die Nabelschnur erinnern

Kleine Oktopusse werden seit Jahren erfolgreich in der Frühchentherapie eingesetzt. Denn man hat herausgefunden, dass die langen Greifarme an die Nabelschnur erinnern und die Herztöne beruhigen.

Ein Oktopus für Frühchen aus gesunder, schadstofffreier Bio Baumwolle, den wollten wir entwickeln, um Babys einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Der Resonanz war so positiv, dass Oktopus Pirat, Krebs Pablo und ein kleiner, verspielter Affe mit langen Schlenkerarmen folgten.

“Aaron hat oft während des Ultraschalls die Nabelschnur in den Händen gehabt…das schien ihm dann ausserhalb des Bauches zu fehlen…dachte ein Schmusetier mit langen Gliedern die er greifen kann wäre toll!” (Mama Annika)

Wir sind stolz darauf, dass es uns gemeinsam mit unseren fantastischen Strickerinnen in Peru gelungen ist, sinnstiftende Kuscheltiere zu entwickeln, die mehr können, als einfach nur niedlich auszusehen.

Besondere Kuscheltiere für kleine und größere Kinder

Jonas (8) schmiegt sich jeden Abend zur Schlafenszeit an sein in die Jahre gekommenes Schnuffeltuch. Als Anna (7) zum ersten Mal mit ihren Klassenkameraden ins Schullandheim darf, packt sie, wie selbstverständlich ihr liebstes Einhorn in den Koffer. Ja und ich selbst (37) streiche immer mal wieder liebevoll über meinen Bären, den ich als kleines Kind von meiner Oma zu Weihnachten bekommen habe.

Kuscheltiere und Puppen versprühen einen ganz besonderen Zauber. Sie nehmen, neben Mama und Papa, häufig den wichtigsten Platz in jungen Jahren ein. Sie können nicht reden und doch hören wir sie sprechen. Mit liebevollen Augen blicken sie uns an, wenn wir unseren Kummer mit ihnen teilen.

Den liebsten Kuschelfreund wegschmeißen? Niemals. Und so begleitet der Kuschelaffe oder die weiche Prinzessin aus Bio Baumwolle häufig durch das Leben, um irgendwann einmal – so der Wunsch vieler – an die eigenen Kinder weitergegeben werden zu können.

An Plastik  – einer kalten, herzlosen Materie – sehen wir uns irgendwann einmal satt. Nicht aber an unseren treusten Kindheitsbegleitern.

Wir von Chill n Feel entwickeln Öko Spielzeug, die für das Leben gemacht sind, von Mütter, die das Leben ihrer Kinder darüber finanzieren.