Wozu ein Schlupfkragen

Schlupfkragen für ein Anziehen ohne Tränen

Baby fürchten den Tunnelblick, der entsteht, wenn ihnen etwas über den Kopf gezogen wird und damit kurzzeitig die Sicht versperrt. Tränen sind die Folge und das Umziehen auf dem Wickeltisch wird schnell zum Kraftakt. Ein weiter, amerikanischer Ausschnitt (Schlupfkragen) lässt den Kragen sehr weit weit werden, sodass die Kleidung saft über den Kopf gelegt werden kann. Weiterer Vorteil: Bei Windelunfällen (wenn die Windel einmal überläuft) kann das Kleidungsstück nach unten weggezogen werden, ohne dass das Köpfchen schmutzig wird.

Autor: Martina

Schwangerschaft, Baby, Alltag mit Baby. Überall liest man, wie anstrengend das Leben als Mama sein kann. Bei Chill n Feel hingegen geht es um Positive Vibes, um kleine Auszeiten, Chill-Momente, Wohlfühltipps und die dazu passenden Wohlfühlprodukte für die Kleinsten. Und die Autorin? Das bin ich: Martina, Gründerin von Chill n Feel, glückliche Mama von 2 kleinen Jungs und Träumerin von einer schönen Welt, in der jedes Lebewesen mit Respekt behandelt wird.